Hintergrund

Tag der Begegnung - Rückblick 14.05.11

Am Samstag, den 14. Mai 2011, fand der zweite Tag der Begegnung in der PFOTENHILFE Lochen statt und zog rund 200 große und kleine Besucher an.

Nach einem nasskaltem Start in den Tag zeigte sich rechtzeitig zum Nachmittagsprogramm die Sonne und mit ihr die Besucher. Zur Tiersegnung brachten viele Gäste ihren eigenen Hund mit. Bei einer Diashow im Anschluss erzählten unsere TierpflegerInnen die leider oft tragischen Geschichten einiger unserer Schützlinge. Die Tiere wurden auch vorgestellt, sodass sich die Gäste ein lebhaftes Bild von unserer Arbeit machen konnten.
Abgerundet wurde das Nachmittagsprogramm durch Vorführungen zu Hunde- und Pferdetraining und Führungen über das weitläufige Gelände.
Im Haus gab es eine Vernissage des Wiener Künstlers Wolf Bäuml und der Mondseer Künstlerin Kirsten Kauer zu sehen, die ihre Werke zum Verkauf für den guten Zweck zur Verfügung stellten.
Die Besucher waren begeistert von so viel tierischer Abwechslung und konnten den Tag bei gemütlichem Kaffee und Kuchen im Innenhof ausklingen lassen.